Dienstag, 9. August 2016

Cabochon-Fresserchen ......

Hallo ihr Lieben.

Möchte euch heute eine tolle Idee zur Aufbewahrung von Cabochons und Co. zeigen und das Flohmarktbesuche so richtig glücklich machen können. Ich bin immer wieder auf der Suche nach "Ordnungssystemen", um meine Schätze und mein Arbeitsmaterial übersichtlicher arrangieren zu können. Und so Schubladenboxen für Dokumente oder wie in diesem Fall für eine ehemalige Münzsammlung eignen sich wirklich gut dafür. Natürlich sind manche Cabochons etwas dicker, aber das ist kein Problem, da ich dann einfach eine Schublade auslassen kann. Und bei fünf erstandenen Boxen muss ich mir keine Sorgen um zu wenig Platz machen. Die Boxen sind sehr stabil, da natürlich auch gesammelte Münzen oft ein höheres Eigengewicht haben. Also auch für meine Steinesammlung optimal. Ich hab dann auch im Internet nachgeschaut, zu welchem Preis diese Boxensysteme verkauft werden. Wer schauen mag:

https://muenzshop.rlbooe.at/437_DE?gdl_tree_id=12512

Und ohne meinen Mann gebe es diese Boxen auch nicht. Er hat mich bei unserem Flohmarktbesuch darauf aufmerksam gemacht, weil ich diese Boxen nicht registriert habe. Waren nicht auf meinem Radar. Und mein toller Mann hat mir dann noch beim Reinigen ebendieser geholfen. Hope meine Katze hat dann noch die "Befüllaufsicht" übernommen. Heute mache ich weiter. Habe noch genug Schubladen zur Verfügung.

Also! Augen auf beim Flohmarktbesuch!!!!!


















Mittwoch, 27. Juli 2016

Seelenfutter ......

Nach langer Pause wieder etwas Neues von mir. Manchmal hat man im Leben nicht mehr die Kraft, sich geliebten Dingen zu widmen. Umso schöner ist es dann, wenn versiegt geglaubte Quellen wieder zum Sprudeln beginnen. Mit viel Liebe zum Detail und dem einen oder anderen Katzenhaar, dass mit eingearbeitet wurde. Hope hat mich auf katzenhafte Art tatkräftig unterstützt, indem sie, einer Muse gleich,  es sich genüsslich räkelnd auf meinem Perlentisch bequem gemacht hat. Und dies meist quer über das zu bearbeitende Material und Arbeitsstück. Hier nun eine ganze Bilderreihe, weil ich mich wieder nicht für einige wenige Bilder entscheiden kann......














Mittwoch, 9. März 2016

Die Rose......

Ich bin gerade darauf aufmerksam geworden, dass ich ja diesen Schatz noch nicht gepostet habe. Das muss ich sofort nachholen. Die nächste Rose ist schon in Arbeit und wird wieder in Türkistönen gehalten sein. Die erste Rose in Türkis hat zu wenig Tiefe und Farbabstufungen. Diesmal gelingt es mir besser und ich habe einen schönen Vergleich, wie es besser funktionieren könnte. 










Freitag, 12. Februar 2016

JAAAAAAAA!!!!!!!!

Meine ersten beiden Häkelketten aus 15er Perlchen!!! Bin begeistert. Die Musterung kommt viel detailierter und feiner zur Geltung. Wunderbar geschmeidig und gut zu tragen!! Den Rapport für das Rosenmuster habe ich leicht abgeändert und die Ursprungsseite ist diese: http://lbeads.blogspot.co.at

Das blaue Mäandermuster habe ich auch meinem Geschmack angepasst. Diese Kette ist in U20 gehäkelt. Die Rosenumrankte ist U18. Es wurde Häkelgarn in der Stärke 50 und 40 verwendet. 

Und hier sind die beiden Hübschen:













Montag, 25. Januar 2016

Trachtenkette...

Die nächste Rose im Reigen. Leider kommen die Farbschattierung nicht besonders gut zur Geltung, da ich bei den Türkistönen nicht unbedingt die größte Auswahl zur Verfügung hatte. Ich finde die Kette trotzdem sehr hübsch, obwohl die dunklen Farben nach wie vor nicht ganz meinem Geschmack entsprechen. Ich mag es hell und licht. 







Dienstag, 12. Januar 2016

Testreihe Rosenstickerei ......



Klappt schon mal sehr gut mit den Röslein. Hoffentlich komme ich in nächster Zeit wieder mehr zur Stickerei. Vor allem das Gobelinsticken mit kleinen Perlen finde ich spannend. 












LinkWithin

Related Posts with Thumbnails