Donnerstag, 30. August 2012

Wieder mal nix .....

Servus ihr Lieben! Jetzt darf ich es euch ja zeigen! Meinen Pop Art Beitrag:

"My beautiful girl kills me!


Ist leider wieder nix geworden. Aber probiert hab ich es. 

Und das waren meine Gedanken zu diesem Collier:

Das Collier sollte als Hommage an dominante und gefährliche Frauen gesehen werden, die sich ihrer Sexualität voll bewusst sind und die es verstehen ihren Körper auch als Waffe einzusetzen. Ich denke dabei zum Beispiel an Frauenbilder wie Quentin Tarantino sie in seinen Filmen darstellt. Nichts mit Miezekatze- Mentalität. Auch wen es vielleicht auf den ersten Blick so erscheinen mag. Dann doch lieber Tigerinnengebrüll und Rachegelüste!

Ich muss auch gestehen, dass ich mich mit dem Thema Pop Art nicht unbedingt anfreunden konnte. Hat etwas länger gedauert, bis ich meine Inspirationsquelle in Form von diesen schönen Cabochons gefunden habe! Pop Art ist für mich das Profane, dass kräftig in Szene gesetzt wird. Wie ein B-Movie der voll einfährt! Ich denke, ein bisserl ist es mir gelungen.

Busserl Eure Claudia .........

P.S.: Ich hab auf Facebook so viele liebe Geburtstagsgrüße bekommen. Ich bin noch immer ganz hin und weg!!!!! Da macht älter werden (fast) Spaß!!!









Kommentare:

  1. Ich finde dein Collier wunderschön!
    Die Farben, zum Thema Gefahr - anstatt gelb würde ich schwarz nehmen und noch ein Paar Perlen durch Daggerperlen ersetzen, damit es so richtig gefährlich ausseht. Aber das ist meine Meinung.
    Sehr feine Arbeit!

    AntwortenLöschen
  2. Wer es versucht kann verlieren, wer es erst nicht versucht hat schon verloren. Der Gedanke zu deinem Collier ist vieleicht nicht richtig rüber gekommen.
    Ich bewundere deinen Mut. Weiter so. Das nächste Thema ist, etwas liebgewordenes Altes einarbeiten.

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful idea and design.
    Greetings,
    -Eva Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    wow...so genial dein Collier, ich bin absolut begeistert...
    lg karin

    AntwortenLöschen
  5. Gibt es auch mal etwas von Dir, was einem nicht den Teppich unter den Füßen wegzieht??!! Meine Güte, sorry falscher Ausdruck: Du Göttin der Schmuckfädelei. Ein Stück schöner als das Andere. Ich komm demnächst mit einem riesen Sack und klaue alle Deine Schmücker nebst Mietzekatze weil der so knuffig guckt, und die Fische auch übrigens. :-**

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails