Dienstag, 9. April 2013

Hurra!



Es hat geklappt. Endlich die richtige Perlenanzahl rund um den Halbedelstein (Rhyolith) gehabt. Jetzt konnte ich in schön "zackig" einfassen. Gefällt mir ausgesprochen gut, auf diese Art und Weise einen Stein zu umfassen. 






Kommentare:

  1. Sie haben da ein tolles Blog und ich werde sie verfolgen.Die Kette ist wunderschön.
    Liebe Grüsse
    Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das auch sehr gut. Da ist Dir wieder ein wunderschöner Anhänger gelungen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra! Hab bei diesen Anhängern immer wieder die trachtige Schiene im Hinterkopf.

      Löschen
  3. Das sieht sehr interessant aus und eine schöne Art diesen Stein einzufassen- gefällt mir super. Und wie du die Farben einfangen hast, ist dir toll gelungen! Wie hast du die Sache mit dem Halsreif jetzt gelöst? Ist ein Verschluss dran?

    Liebe Grüße, Siggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar ist einVerschluss dran. Sicherheit geht vor. Und der Anhänger ist auch nicht so leicht. Das Verbiegen vom Memory Wire zum Schluss ist etwas blöde, aber wenn Frau etwas will lässt sich alles hinbiegen.

      Löschen
  4. Hi,
    ja mir gefällt der eingefasste Stein so auch super gut....wow....und tolle Farbwahl...
    lg karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Lob von dir ist immer schön! Besonders wenn ich dich mit meiner Farbwahl entzücken kann!

      Löschen
  5. Wow! Sehr gelungen! War das heute nicht mal endlci ein super schöner und sonniger Tag! Lg NAte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Leider hatte ich heute Nachmittagsdienst. Aber morgen Nachmittag wird, wenn das Wetter mitspielt", genossen was das Zeug hält! Jawohl!

      Löschen
  6. Es ist beruhigend zu hören, das es selbst bei dir manchmal mit der Perlenanzahl nicht so will wie es soll :-D
    Aber letztendlich hast Du das wieder superschön hinbekommen, diese geschwungenen Bögen geben dem Schmuckstück das gewisse Etwas und auch der Stein ist wieder ein Traum!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Steine habe ich bei uns auf der Mineralienmesse gekauft. Ist kein Cabochon, sondern ein normaler flacher Halbedelstein. Ist zwar etwas blöde beim Umsticken und einfassen, weil man immer wieder aufpassen muss, dass man nicht unter den Stein zu sehr reinstickt (reinrutscht), aber mit Geduld geht es.

      Löschen
  7. Oh, das ist mal wieder wunderschön. Gefällt mir sehr. Der Stein und eben alles. Für mich ist es auch sehr beruhigend das bei dir auch nicht alle sofort klappt, dachte schon ich wäre ganz allein mit dem Problem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ojegerle. Ich habe manchmal nicht besonders damenhafte Flüche auf den Lippen, wenn die Materialien ihr Eigenleben entwickeln und nicht so wollen, wie ich will. Frau braucht halt immer wieder die Herausforderung.... Schön, dass dir der Anhänger gefällt! Die Fransen waren sehr wehrhaft!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails